FlederFlap


In diesem Spiel versuchst Du FlederFlap, die Fledermaus, so lange wie möglich in der Luft zu halten. Über die Leertaste lässt Du sie dazu einmal mit den Flügeln schlagen. Daruch steigt sie etwas auf. Wenn sie nicht mehr mit den Flügeln schlägt fängt sie an zu sinken. Du musst vermeiden, dass die Fledermaus eine der Säulen berührt an denen sie vorbeifliegt. Für jede passierte Säule gibt es einen Punkt. Versuche so viele Punkte wie möglich zu erreichen.

FlederFlap anlegen


Füge über die Fledermaus aus der Bibliothek ein.

Klicke jetzt im Kostümbereich der Fledermaus auf Hinzufügen und wähle das andere Kostüm der Fledermaus aus, auf dem sie die Flügel unten hat.

Damit ist FlederFlap fertig. Wenn Du auf das "i" bei der Figurenanzeige der Fledermaus klickst, kannst Du FlederFlap auch noch den richtigen Namen geben:



Hindernisse anlegen


Du brauchst noch eine zweite Figur für die Hindernisse. Diese Figur gibt es aber nicht in der Bibliothek - Du machst sie deshalb von Grund auf selbst indem Du den Pinsel anklickst.

Zeichne dem Hinderniss verschiedene Kostüme. Es sollten Säulen mit Öffnungen auf verschiedenen Höhen sein. Das erreichst Du am einfachsten, indem Du erst eine komplette Säule von oben nach unten zeichnest (das ist einfach ein Rechteck, das von ganz oben nach ganz unten geht) und dann in der Mitte etwas heraus löscht. Ein weiteres Kostüm legst Du über den Pinsel im Kostümbereich an (vorsicht, das ist nicht der selbe Pinsel wie der den Du das erste mal benutzt hat (Im Bild ist er rot umrandet, damit Du ihn besser findets). Zu Schluss gibst Du dem Hindernis noch einen sinnvollen Namen.


Programm für das Hindernis


Schreibe das Programm für das Hindernisse. Dafür legts Du die Variable Punkte an in der die Punkte gezählt werden, die es für das Passieren eines Hinderisses gibt.
Das Programm wählt zuerst über eine Zufallszahl aus, ob das neue Hindernis das Kostüm 1 oder 2 haben soll (also ob es das erste oder das zweite gemalte Hinderniss ist). Diese wird dann sichbar gemacht und bewegt sich von ganz rechts nach ganz links über den Bildschirm. Wenn es ganz links ankommt wird es wieder unsichbar gemacht. Ausserdem gibt es einen Punkt, denn wenn das Hinderniss tatsächlich dort ankommt, hat es FederFlap nicht berührt und somit hat sich FlederFlap eine Punkt verdient (was sonst passiert sieht Du im Programm von FlederFlap).


Programm für FlederFlap


Schreibe nun das Program für FlederFlap. Wenn das Spiel beginnt geht FlederFlap direkt in eine Schleife in der er ständig nach unten fällt. Dabei wird auch immer wieder das Kostüm eingeschalten in dem FlederFlap die Flügel in der normalen Position hat. Dann wird noch getestet ob FlederFlap ein Hindernis berürt, und wenn das so ist, wird das Spiel angehalten - Das Spiel ist dann zu Ende.
Wird die Leertate gedrückt, steigt FlederFlap etwas nach oben (50 Pixel) und es wird das andere Kostüm eingeschalten. Weil ja in der anderen Schleife, die immer läft die ganze Zeit das andere Kostüm angezohgen wird, verschwindet diese Kostüm bald wieder und es sieht so aus, wie wenn FlederFlap mit den Flügeln schlägt.

Gratulation! Du hast das Spiel fertig gestellt! ...und jetzt?


Probier mal:
Verschönere das Spiel mit einem Bühnenbild. Vielleicht wechslt das Bühnenbild ja wenn man verliehrt.
Mache das Spiel schwere oder leichter. Dazu kannst Du z.B. die Hindernisse schneller, oder ihre Lücken kleiner machen.
Kann man auch gewinnen? Vielleicht gewinnt man nach einer gewissen Anzahl von Hindernissen. Oder muss man etwas einsammeln?

Schwer:
Erhöhe die Anzahl der Hinderniss-Kostüme.(Tipp: für die zufällige Kostüm-Auswahl musst Du dann mit einer Variablen arbeiten.)